bf pic




Pigeon's comment: I'm very lucky to have the chance to meet my leader
 ...


índice


MANLIO DINUCCI


“Copyright Zambon Editore”

GUERRA NUCLEAR

O DIA ANTERIOR

De Hiroshima até hoje:

Quem e como nos conduzem à catástrofe

ÍNDICE

https://ssl.gstatic.com/ui/v1/icons/mail/images/cleardot.gif

Manlio Dinucci - NO WAR NO NATO

Monday, April 30, 2018

CROATIAN -- BENJAMIN FULFORD: 30:04:2018



Očekuje se veliki obračun na Bliskom istoku jer se približava kraj igre za Saudi Izraeliju



30. travnja 2018.



Mir na Korejskom poluotoku znači da kazarska mafija sada izvlači sve stopove u naporima da započne 3. svjetski rat na Bliskom istoku, slaže se više izvora. Rezultat toga je da se sada odvija  velika bitka koja će vjerojatno odrediti sudbinu Izraela i njegove savezničke Saudijske Arabije, kolektiva koji ćemo označiti kao Saudi Izraelija. Bitka će također odrediti tko upravlja Zapadom – sotonističke krvne loze, ili ljudi.

To je razlog zašto je Izrael proteklog tjedna napao Siriju nuklearnim oružjem i tako ostavio sebe otvorenim za rusku odmazdu, kažu izvori iz Pentagona.
Video o ovom nuklearnom napadu se sustavno uklanja s interneta, ali u vrijeme objavljivanja ovog biltena to se može vidjeti ovdje:

ITALIANO -- BENJAMIN FULFORD: 30:04:2018





30:04:2018



La pace della penisola coreana significa che ora la mafia del Khazariana  cerca di trovare tutti i  possibili blocchi nel tentativo di dar inizio alla terza guerra mondiale in Medio Oriente, concordano diverse fonti.

Il risultato è che ora c'è una grande battaglia in corso che probabilmente determinerà il destino di Israele e del suo alleato, l'Arabia Saudita, un collettivo a cui ci riferiremo come l'Arabia Saudita. La battaglia determinerà anche chi governa l'occidente se sono le stirpi sataniche o le persone.

Questo è il motivo per cui Israele la scorsa settimana ha attaccato la Siria con armi nucleari e si è quindi lasciata aperta alla rappresaglia russa, dicono fonti del Pentagono. Il video di questo attacco nucleare viene sistematicamente rimosso da Internet, ma al momento della pubblicazione di questa newsletter potrebbe essere visto qui:
https://www.youtube.com/watch?v=0myBgHQdnBc

POLSKI -- BENJAMIN FULFORD: 30:04:2018



Oczekuje się wielkiej próby sił na Bliskim Wschodzie  zbliża się koniec gry dla Saudi Israelia

30 kwietnia 2018

Pokój na półwyspie koreańskim oznacza dla chazarskiej mafii puszczenie wszystkich hamulców i rozpoczęcie 3 wojny światowej na Bliskim Wschodzie – twierdzą zgodnie liczne źródła. Następstwem tego jest mająca tam miejsce wielka bitwa, która prawdopodobnie określi los Izraela i jego sojusznika Arabii Saudyjskiej, których nazywam wspólnie Saudi Israelia. Ta bitwa zdecyduje również, kto będzie rządzić zachodem: satanistyczne linie błękitnej krwi, czy narody.
Dlatego w ubiegłym tygodniu Izrael zaatakował Syrię bronią nuklearną, wystawiając się na rosyjski odwet donoszą z Pentagonu. Nagranie wideo z tego ataku jest systematycznie usuwane z internetu, ale w momencie publikacji tego raportu było obecne pod poniższym linkiem:
https://www.youtube.com/watch?v=0myBgHQdnBc

DEUTSCH -- BENJAMIN FULFORD: 30:04:2018



Großer Showdown wird im mittleren Osten erwartet, während das Endspiel für Saudi-Israelien näher kommt


30. April 2018

Der Frieden auf der koreanischen Halbinsel bedeutet, dass die khazarische Mafia jetzt alle Hindernisse aus dem Weg räumt in ihrem Versuch, den dritten Weltkrieg im mittleren Osten zu starten, stimmen viele Quellen überein. Das Ergebnis ist, dass jetzt dort eine riesige Schlacht stattfindet, die wahrscheinlich das Schicksal von Israel und seinem Verbündeten Saudi-Arabien besiegeln wird, einem Kollektiv, auf das wir uns als Saudi-Israelien beziehen werden. Die Schlacht wird auch bestimmen, wer den Westen regiert – satanische Blutlinien oder die Menschen.
Darum hat Israel letzte Woche Syrien mit Atomwaffen angegriffen und sich dadurch für russische Vergeltung geöffnet, sagen Pentagon-Quellen. Videos dieses Atomangriffs werden systematisch aus dem Internet gelöscht, aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Newsletters kann es hier gesehen werden:

ENGLISH -- BENJAMIN FULFORD: 30:04:2018

April 30, 2018
  Benjamin Fulford 

Peace in the Korean Peninsula means the Khazarian mafia is now pulling out all stops in an effort to start World War 3 in the Middle East, multiple sources agree.  The result is that there is now a huge battle going on there that is likely to determine the fate of Israel and its ally Saudi Arabia, a collective we will refer to as Saudi Israelia.  The battle will also determine who rules the West—satanic bloodlines, or the people.
This is why Israel last week attacked Syria with nuclear weapons and thus left itself open to Russian retaliation, Pentagon sources say.  Video of this nuclear attack is being systematically scrubbed from the Internet, but at the time of publication of this newsletter it could be seen here:
https://www.youtube.com/watch?v=0myBgHQdnBc
There are signs that the nuclear attack may have been Saudi Isrealian retaliation for the assassination of Crown Prince Mohammed bin Salman, the de facto ruler of Saudi Arabia.  Crown Prince Salman has not appeared in public since heavy gunfire was reported inside the royal palace last week.  The only person trotted out for the press when U.S. Secretary of State Mike Pompeo visited over the weekend was the fake king.
https://www.zerohedge.com/news/2018-04-21/gunfire-explosions-heard-near-saudi-royal-palace-king-salman-reportedly-evacuated
http://www.arabnews.com/node/1293416/saudi-arabia
However, the fog of war is especially thick in the region now, so we will not know a lot of what is going on until the dust settles a bit more.
In any case, it is clear Saudi Israelia is increasingly isolated in the region, as Turkey, Iran, Egypt, Qatar, Iraq, Syria, and other regional powers line up against them.  Now, the U.S. decision to withdraw its troops from Syria into Iraq is a sign to the Russians and their allies that the U.S. military will not defend Saudi Israelia from any Russian attack as long as U.S. control of oil resources in the region is not threatened, Pentagon sources say.
This struggle is not limited to the Middle East, but is also raging under and above the surface in Europe, the U.S., and Russia as the old satanic bloodline families struggle to retain control of the planet Earth.
A visible sign of this epic battle was seen when French Rothschild slave President Emmanuel Macron visited U.S. President Donald Trump last week.  This was captured in the photograph below, sent by Pentagon sources.
The Pentagon caption is as follows:  “While Macron displays the satanic hand signs, Melania Trump on April 24 sends a message to the Rothschilds that white hats are in control.”

At his meetings with Trump, Macron pretended to support the Iranian nuclear accord that supposedly keeps Iran from having nuclear weapons, while in fact the Rothschilds have been providing Iran with…


Source: Antimatrix.org

Friday, April 27, 2018

Français -- BENJAMIN FULFORD: 23:04:2018


  La grande offensive sataniste est à bout de souffle et la contre-attaque s’organise 


le 23 avril 2018




L’élite adoratrice de Satan qui a usurpé le pouvoir en Occident, et qui lutte pour sa survie, a lancé une importante contre-offensive en Syrie et contre le Président des Etats-Unis Donald Trump. Cette offensive est maintenant à bout de souffle et leur revient comme un boomerang alors que leurs mensonges sur la Syrie et beaucoup d’autres sujets sont dénoncés. Et, bien qu’on ne sache pas la date où les 25 500 inculpations sous scellés seront rendues publiques, le Pentagone et d’autres sources affirment que les opérations pour évincer définitivement les satanistes du pouvoir mondial s’intensifient.
Dans ce domaine, le plus grand évènement de la semaine dernière a été la mort de la dirigeante sataniste Barbara Bush, qui était probablement la fille du fondateur de l’Eglise de Satan, Alister Crowley.
Nombreux sont ceux qui la considéraient comme la patronne des adorateurs de Satan aux Etats-Unis après que son mari, George Bush Sr., soit devenu sénile, selon l’avis concordant de la CIA et d’autres sources. Barbara ne voulait sans doute pas vivre pour voir son mari et ses fils inculpés pour crimes en série et crimes de guerre en relation avec le 11 septembre, l’Irak, Fukushima, etc.

Thursday, April 26, 2018

CASTELLANO -- BENJAMIN FULFORD: 23:04:2018



 La ofensiva satanista masiva se agota ycomienza el contraataque

23-04-2018
La élite que adora a Satanás y que se apropió del poder en Occidente, luchando por sus vidas, ha organizado una contraofensiva masiva en Siria y en contra del presidente de los Estados Unidos, Donald Trump. Esta ofensiva se ha quedado sin fuelle y les está p0’asando factura, ya que sus mentiras sobre Siria y muchas otras cosas están siendo expuestas. Y, aunque no se ha informado sobre cuándo se actuará respecto a las 25,500 acusaciones selladas, el Pentágono y otras fuentes dicen que la acción para sacar a los satanistas del poder mundial se está intensificando.
En este frente, el evento más importante de la semana pasada fue la muerte de la principal satanista, Barbara Bush, la probable hija del fundador de la Iglesia de Satanás, Alistair Crowley.
http://www.newnationalist.net/2018/04/18/the-uncanny-resemblance-of-barbara-bush-to-aleister-crowley/
Ella fue considerada por muchos como la principal adoradora de satanás en los Estados Unidos después de que su esposo, George Bush padre, se volviera senil, según confirman la CIA y otras fuentes. Bárbara, sin duda, no deseaba vivir para ver a su esposo e hijos acusados ​​de asesinato en masa y crímenes de guerra relacionados con el 11 de septiembre, Iraq, Fukushima, etc.

Wednesday, April 25, 2018

ITALIANO -- BENJAMIN FULFORD: 23:04:2018



23:04:2018



L'élite  satanica che ha monopolizzato il potere in Occidente, non combattono che per se stessi, hanno messo in scena una massiccia controffensiva in Siria e contro il presidente degli Stati Uniti Donald Trump. Questa offensiva ha ormai esaurito la sua forza e si sta ritorcendo contro di loro stessi mentre le menzogne sulla Siria e su molte altre cose vengono esposte. E, anche se non è stata data alcuna informazione su quando saranno applicate le 25.500 accuse sigillate, il Pentagono e altre fonti dicono che l'azione per rimuovere permanentemente i satanisti dal potere mondiale si sta intensificando.

Su questo fronte, il più grande evento della scorsa settimana è stata la morte del più grande satanista Barbara Bush, probabilmente figlia del fondatore della Chiesa di Satana Alistair Crowley.

http://www.newnationalist.net/2018/04/18/the-uncanny-resemblance-of-barbara-bush-to-aleister-crowley/

È stata considerata da molti come la principale adoratrice di satana negli Stati Uniti dopo che il  marito, George Bush Sr. si è ammalato nella senilità, la CIA e altre fonti concordano. Barbara senza dubbio non desiderava vivere e vedere suo marito e suoi figli incriminati con l'accusa di assassinio di massa e crimini di guerra relativi all'11 settembre, all'Iraq, a Fukushima, ecc.

BRASILEIRO -- BENJAMIN FULFORD: 23:04:2018



A ofensiva satanista perde força e o contra-ataque começa

23.04.2018 

A elite adoradora de Satanás que sequestrou o poder no Ocidente, lutando por suas próprias vidas, encenou uma enorme contraofensiva na Síria e contra o presidente dos EUA, Donald Trump. Essa ofensiva, agora, está perdendo força e dando errado, já que suas mentiras sobre a Síria e muitas outras coisas estão sendo expostas. Embora nenhuma palavra tenha sido dada sobre quando as 25.500 acusações seladas serão postas em prática, o Pentágono e outras fontes dizem que a ação para remover permanentemente os satanistas do poder mundial está se intensificando.
Nesta frente, na semana passada, o maior evento foi a morte da principal satanista, Barbara Bush, a provável filha do fundador da Igreja de Satanás, Alistair Crowley.
Ela foi considerada por muitos, como a principal adoradora de Satanás nos Estados Unidos, depois que seu marido, George Bush Sênior ficou senil, concordam a CIA entre outras fontes. Sem dúvida, Bárbara não queria viver para ver seu marido e filhos indiciados por assassinato em massa e crimes de guerra, relacionados ao 11 de Setembro, Iraque, Fukushima, etc.

CHINESE -- BENJAMIN FULFORD: 23:04:2018



The satan-worshipping elite who hijacked power in the West, fighting for their very lives, have staged a massive counteroffensive in Syria and against U.S. President Donald Trump. This offensive has now run out of steam and is backfiring on them big time as their lies about Syria and many other things are being exposed.  And, although no word has been given about when the 25,500 sealed indictments will be acted upon, Pentagon and other sources say action to remove the satanists permanently from world power is intensifying.
劫持了西方权力的撒旦崇拜社会精英们,正在名副其实地为他们的生存而战,并且已经对叙利亚和美国总统唐纳德·川普,上演了一场大规模的反攻。这场攻势现在已经强弩之末,并且正在很大程度上对他们自己引火烧身,因为他们的关于叙利亚和许多其它事情的谎言,正在被曝光。并且,尽管没有任何消息能够说明那25500分密封的起诉书将会什么时候开始启用,但是五角大楼和其他消息来源说,从世界权力上永久移除撒旦主义者的行动正在越来越强烈。

On this front, the biggest event in the past week was the death of top satanist Barbara Bush, the likely daughter of Church of Satan founder Alistair Crowley.
在这条战线上,上周最大的事件是,顶级撒旦主义者芭芭拉·布什的去世,她很可能是撒旦教会的创立者阿利斯泰尔·克劳利 的女儿。

NEDERLANDS -- BENJAMIN FULFORD: 23:04:2018




Massaal satanisten offensief raakt zijn vaart kwijt en tegenaanval begint

23 april 2018

De satan aanbiddende elite die de macht in het westen kaapte hebben terwijl ze vochten voor hun leven een enorm tegenoffensief opgezet in Syrië en tegen de President van de V.S., Donald Trump. Dit offensief is zijn vaart kwijtgeraakt en heeft nu een enorme terugslag op hen terwijl hun leugens over Syrië en vele andere dingen worden onthuld. En, hoewel er geen woord is gezegd over wanneer de 25.500 verzegelde aanklachten zullen worden uitgevoerd, zeggen Pentagon en andere bronnen dat de actie om de satanisten permanent uit de wereldmacht te verwijderen zich intensiveert.
Aan dit front was de belangrijkste gebeurtenis deze week de dood van top satanist Barbara Bush, de waarschijnlijke dochter van de Kerk van Satan oprichter Alister Crowley.
http://www.newnationalist.net/2018/04/18/the-uncanny-resemblance-of-barbara-bush-to-aleister-crowley/
Ze werd door velen gezien als de leidende satan aanbidder in de V.S. nadat haar echtgenoot, George Bush Sr. seniel werd, zijn CIA en andere bronnen het over eens. Barbara wilde niet langer leven om haar echtgenoot en zonen te zien aangeklaagd worden wegens massa moord en oorlogsmisdaden gerelateerd aan 9/11, Irak, Fukushima enz.

Tuesday, April 24, 2018

CROATIAN -- BENJAMIN FULFORD: 23:04:2018


Velika ofenziva sotonista gubi snagu i započinje protunapad



23. travnja 2018.



Elita štovatelja sotone koja je preotela vlast na Zapadu, a koja se bori za svoje živote, priredila je veliku kontraofenzivu u Siriji i protiv američkog predsjednika Donalda Trumpa. Ova ofenziva sada je iznenada izgubila energiju i sada im se vraća mnogostruko jer se njihove laži o Siriji i mnogim drugim stvarima izlažu. I, iako nije bilo riječi o tome kada će se pokrenuti postupci za 25.500 zapečaćenih optužbi, Kažu Pentagonovi izvori i drugi da se akcija za trajno uklanjanje sotonista iz svjetske vlasti intenzivira.

Na tom frontu, najveći događaj u proteklom tjednu bila je smrt glavnog sotoniste Barbare Bush, vjerojatno kćerke osnivača Church of Satan (Crkva Sotone) Alistaira Crowleya.


Mnogi su smatrali da je bila vođa štovatelja sotone u SAD-u nakon što je njezin muž, George Bush stariji postao senilan, slažu se izvori CIA-e i drugi. Barbara bez sumnje nije željela živjeti da vidi svog muža i sinove optužene za masovno ubojstvo i ratne zločine povezane s 9/11, Irakom, Fukushimom, itd.

Deutsch -- BENJAMIN FULFORD: 23:04:2018



Massive Offensive der Satanisten verliert an Schwung und Gegenangriff beginnt

23. April 2018
Die satananbetende Elite, die die Macht im Westen geraubt hat und um ihr nacktes Überleben kämpft, hat einen massiven Gegenangriff in Syrien und gegen US-Präsident Donald Trump inszeniert. Dieser Angriff hat jetzt an Schwung verloren und fällt mit großer Kraft auf sie zurück, wenn ihre Lügen über Syrien und viele andere Dinge aufgezeigt werden. Und – obwohl kein Wort darüber gefallen ist, wann die 25.000 versiegelten Anklagen behandelt werden – das Pentagon und andere Quellen sagen, Handlungen, um die Satanisten von der Macht in der Welt zu entfernen, werden intensiver.
An dieser Front ist das größte Ereignis der vergangenen Woche der Tod der Spitzensatanistin Barbara Bush, die wahrscheinliche Tochter des Gründers der Church of Satan, Aleister Crowley.
http://www.newnationalist.net/2018/04/18/the-uncanny-resemblance-of-barbara-bush-to-aleister-crowley/
Sie wurde von vielen für die führende Satansanbeterin in den US gehalten, nachdem ihr Gatte, George Bush Sr., senil wurde, stimmen CIA- und andere Quellen überein. Barbara wollte zweifellos nicht leben, um ihren Mann und ihre Söhne wegen Massenmordes und den Kriegsverbrechen, verbunden mit dem 11. September, Irak, Fukushima etc., angeklagt zu sehen.
Allerdings gibt es in dieser Welt der Fake News und Computergrafiken eine Menge von Fragezeichen bezüglich des Zeitpunktes der Bekanntgabe ihres Todes und der Nachrichten, die darüber erschienen. Als ein unübersehbares Beispiel sehen Sie sich die Sekunde 46 in dieser TV-News-24h-Sendung in untenstehendem Link an – sie sehen Barbara Bush beim Besuch ihrer eigenen Beerdigung zusammen mit der verstorbenen Nancy Reagan.
https://www.youtube.com/watch?v=trad7UJzUfk&feature=youtu.be
Ebenso sagen Experten des kanadischen Geheimdienstes, dass das weit verbreitete Foto von früheren Präsidenten, die die Beerdigung von Barbara Bush besuchen, klar eine „schlecht gemachte Photoshop-Fälschung“ ist. Das Foto wird jetzt systematisch von den Seiten der Unternehmensmedien entfernt, ist aber hier unten zu sehen.
Für diejenigen, die immer noch nur „glauben, was sie sehen“, wenn es um Videos und digitale Fotografien geht: werfen Sie einen Blick auf die Veröffentlichung vom 13. April, in der Dr. Supasorn Suwajanakorn, ein Computeringenieur, der bei Googels Brain division beschäftigt ist, ein gefälschtes Video zeigt, das er von einer Rede des früheren Präsidenten Barack Obama gemacht hat.
http://www.bbc.com/news/technology-43639704?SThisFB
Es ist also möglich, dass die ganze Sache mit der Beerdigung von Barbara Bush eine Fälschung ist und „diese ganze Sache riecht nach einer Ablenkung des Deep State“, sagt eine führende CIA-Quelle.
Quellen aus dem Pentagon sagen für ihren Teil, Donald Trump habe sich geweigert, die Beerdigung von Barbara Bush zu besuchen, weil er Informationen erhalten hatte, dass frühere Berater von Dick Cheney, Vizepräsident der Bush-Ära, sich „gewendet“ haben und gegen ihre früheren Chefs im Austausch für eine Begnadigung ausgesagt haben.
Es könnte auch ein Zufall sein, aber es wurde von einer großen Explosion und Feuer nahe dem Zuhause der Bushes in Houston/Texas um die Zeit herum berichtet, zu der die Filme der Beerdigung gezeigt wurden.
http://halturnerradioshow.com/index.php/news/u-s-national-news/2407-valero-refinery-on-fire-in-texas-shelter-in-place-order
Quellen der White Dragon Society sagen, die gefälschten Beerdigungsberichte sind von der Kabale konstruiert, um die großen Niederlagen zu verdecken, die sie erleben, da die obersten Satanisten weltweit erlegt werden. Es ist wahrscheinlich, dass niemand mehr aus der massenmordenden Bush-Familie herumläuft, falls sie tatsächlich noch am Leben sind, sagt eine WDS-Quelle aus Texas.
Ein anderer wichtiger Tod letzte Woche war der von Matthew Mellon, Erbe des Mellon-Bankvermögens und Mitglied einer der Familien, denen der Federal Reserve Board gehört. Die Mellons hatten einen ernsthaften Bruch in ihrer Beziehung zu den Mit-Fed-Besitzern, den Rockefellers (Clintons), aber es ist bisher nicht klar, ob das mit Matthews vorzeitigem Tod im Alter von 54 zusammenhängt.
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-04-17/billionaire-banking-heir-matthew-mellon-dies-at-54
Eine damit zusammenhängende Entwicklung könnte sein, dass der französische Zweig der Rothschild-Familie angekündigt hat, dass der 37-jährige  Alexandre de Rothschild von seinem Vater, dem gesuchten Verbrecher David de Rothschild, übernommen hat.
https://www.rt.com/business/424399-rothschild-announce-new-boss-appointment/?content_urlfro/
Die gnostischen Illuminaten scheinen allerdings keinerlei Rothschild-Kontrolle zu tolerieren und haben diesen Schreiber informiert, sie hätten „Agent Nebosja kontaktiert, um ihn zu beauftragen, gegen Zürich/Schweiz vorzugehen“.
Das könnte der Grund sein, warum der französische Rothschild-Sklave Emmanuel Macron diese Woche die US besucht, um um Schutz zu bitten mit dem Versprechen eines Regime-Change der Rothschilds.
Die Gnostiker haben wahrscheinlich einen guten Grund, den Rothschilds zu misstrauen. Eric Fioril, Vorsitzender des Französischen Übergangsrates, sagt, Macron selbst sei in finanzielle und andere hochrangige Verbrechen verwickelt. Der Rat hat Beweise, dass das Macron-Regime versucht hat, einen Bürgerkrieg innerhalb Frankreichs zu beginnen, indem sie staatliche Waffenhersteller benutzen, um Waffen sogenannten „Islamischen Terroristen“ in Frankreich zukommen zu lassen. „Unsere Quellen lassen uns wissen, dass einer unserer Haupt-Sturmwaffen-Hersteller Anweisungen von Israel und/oder Saudi-Arabien und/oder Golf-Anrainern erhalten. Die Rechnung geht dorthin, aber die Gewehre, Raketen und Munition werden an Dschihad-Gruppen in Frankreich in instabile Vorort-Gebiete geliefert“, bemerkt er. Das sorgt für alle Arten von Problemen und hat Frankreich „an den Rand eines Bürgerkriegs“ gebracht, sagt er.
Die Schlußfolgerung dieser Information, fährt er fort, ist, dass es „mehr als nur grobe Nachlässigkeit“ von Seiten der Regierung ist. Damit, fährt er fort, können die White Hats im französischen Geheimdienst und den Nachrichtendiensten der Polizei diesen Aktivitäten gegenüber nicht blind bleiben. Fioril stellt auch fest, „wegen der allgemeinen elektronischen Überwachung in unserem Land können wir solche schwer bewaffneten Dschihad-Gruppen auf unsere Erde leicht in weniger als 10 Tagen enthüllen, wenn wir unsere White Hats im IC (ihr Gegenstück zur NSA, oder Computer-Geheimdienst) und unsere Sicherheitskräfte voll zusammen arbeiten lassen. Die Regierung begeht Verrat wie aus dem Lehrbuch und das Militär hat einen berechtigten Grund, unsere illegitime Regierung zu verhaften“, schließt er.
Über was die französischen White Hats gestolpert sind, ist natürlich der satanische P2-Freimaurer-Plan, einen Krieg zwischen Islam und Christentum zu erzwingen, um dann eine Eine-Welt-Religion zu schaffen, die von ihnen kontrolliert wird.
In jedem Fall wurde der Versuch der Satanisten, die Ausrede eines gefälschten Gasangriffs in Syrien (die sechste so aufgedeckte Fälschung) zu benutzen, um Syrien anzugreifen und so den dritten Weltkrieg (Armageddon) zu starten, weithin als Kriegsverbrechen aufgedeckt, der auf Schwindel basiert. Selbst solche Abwasserkanäle wie die deutschen Staatsmedien berichten das jetzt.
https://www.zerohedge.com/news/2018-04-21/germanys-largest-public-tv-news-broadcaster-syria-chemical-attack-most-likely
In den US inzwischen, sagen Pentagon-Quellen, „war Kaliforniens linker Gouverneur Jerry Brown gezwungen, 400 Nationalgardisten an die mexikanische Grenze zu schicken, da Trump Hollywoods Pädo- und Menschenhandel-Operationen im Hafen von Long Beach abstellt.“
Weiterhin wird Sonderermittler Robert Mueller bald „die Hexenjagd abschließen“, wenn er Hillary Clinton anklagt. Das könnte ein Verweis auf die Tatsache sein, dass sie jetzt, da Barbara draußen ist, die führendste Hexe ist.
Außerdem berichtet die Quelle: „Nach vielen Monaten hinter den Kulissen gesellt sich [der frühere New Yorker Bürgermeister Rudolph] Giuliani zu Trumps Rechtsabteilung, die zusammen mit Mueller selbstsicher genug sind, auf die Täter vom 11. September wie die Bush-Bande und Israel zu zielen.“
„Mit einem Friedensabkommen, das formell den Koreakrieg beendet, könnte Israel durch Aufdeckung seiner Rollen beim 11. September und 3. März [Fukushima] gezwungen sein, Frieden mit Syrien zu schließen, indem es die Golanhöhen zurückgibt“, schließt die Quelle.
Ein Friedensabkommen in Korea würde auch viele hochrangige Kriminelle innerhalb des US-Militärs in Japan aufdecken, laut einer japanischen Militärgeheimdienst-Quelle. In einer handgeschriebenen Bemerkung, die diesem Schreiber zugegangen ist, sagen die Quellen, das US-Militär in Japan sei jetzt gespalten in die Leute, die die Yokoty Air Base betreiben und diejenigen, die in Camp Zama stationiert sind, beide nahe Tokio. Die Yokota-Leute unterstützen das Regime von Shinzo Abe und die fortgesetzte Verdeckung des Massenmord-Verbrechen von Fukushima, während die in Camp Zama einen Regime-Wechsel unterstützen und die Aufdeckung der Wahrheit über Fukushima, sagen die Quellen. Hoffentlich wird der ankommende Kommandeur der Pazifikflotte, Admiral Philip Scot Davidson, die Verbrecher rausfegen, nachdem er formell das Kommando erhalten hat.
In anderen Neuigkeiten letzte Woche hat die Türkei offiziell gefordert, dass der Federal Reserve Board ihr alle ihre Goldvorräte zurückgibt. Diese Forderung ist möglicherweise verbunden mit geheimen Verhandlungen betreffend den CIA-Spitzen-Vertreter in der Türkei, Andrew C. Brunson. Offiziell ist Brunson ein evangelikaler Pastor der Izmir-Auferstehungskirche, eine kleine protestantische Kirche mit etwa 25 Gläubigen, sagen CIA-Quellen. Er wurde während der Säuberungen nach dem türkischen Putschversuch 2016 verhaftet, bei denen zehntausende türkischen Militärpersonals, Zivilbedienstete, Lehrer, Akademiker, Dissidenten und Journalisten eingesperrt wurden, sagen sie.
Nicht weniger als 66 US-Senatoren drohen mit „Maßnahmen“ gegen die Türkei bis zu seiner Freilassung. „Warum würden so viele Senatoren einem bescheidenen Priester zu Hilfe kommen und der Türkei ‚Maßnahmen‘ androhen, wenn er nur ein einfacher Geistlicher ist?“, fragt der CIA-Beamte und bemerkt, dass die Türkei versucht, ihn gegen den US-unterstützten Agenten Fethullah Gülen auszutauschen. Gülen weiß definitiv zu viel über die Satanisten, um übergeben zu werden, und so wird Brunson „wahrscheinlich vor den Zug geworfen“, schließt die Quelle.
https://www.nbcnews.com/news/world/senators-warn-measures-against-turkey-andrew-brunson-case-n867721
In einer anderen Entwicklung der letzten Woche scheint es so zu sein, dass „einen Aluhut tragen“ nicht so verrückt zu sein scheint, wie es immer dargestellt wird. Ein Leak an die Presse durch einen US-Regierungs-Insider hat Einzelheiten darüber enthüllt, wir Zielpersonen dazu gebracht werden, Stimmen in ihrem Kopf zu hören, Schmerzen zu fühlen, etc.
https://boingboing.net/2018/04/19/government-accidentally-sends.html
Eine abschließende Bemerkung zu etwas, das entweder ein Zeichen dafür ist, dass dieser Schreiber Freunde innerhalb der Überwachungsgemeinschaft hat oder aber dafür, dass sie nachlässig werden: Kürzlich hat die Anrufer-ID meines Telefons Meldungen angezeigt, die Dinge sagen wie hereinkommende Anrufe seien von „Paul“ und anderen zwei Personen.
Übersetzung: Thomas

PUTIN

Açores

# NO WAR #NO NATO

# NO WAR #NO NATO

Sostieni la campagna per l'uscita dell'Italia dalla NATO - per un’Italia neutrale.




FIRMA QUESTA PETIZIONE SIGN THIS PETITION ПОДПИСАТЬ ЭТУ ПЕТИЦИЮ


NATO MEMBERS:

AL - SIGN THIS PETITION; DE - UNTERZEICHNE DIESE PETITION; BE- SIGNEZ CETTE PÉTITION; BG - ПОКАЗВАЙТЕ ТОВА ПЕТИЦИЯ; CA - SIGN THIS PETITION/SIGNEZ CETTE PÉTITION; HR - ZNAJATI OVAJ PETICIJU; DK - SIGN DENNE PETITION; SK - PODPORUJTE TÚTO PETICIU; SI - PRIJAVITE TO PETICIJO; ES- FIRMA ESTA PETICIÓN; EUA - SIGN THIS PETITION; EE - SIGN THIS PETITION; FR - SIGNEZ CETTE PÉTITION; GR - Υπογράψτε αυτήν την αναφορά; NL - TEKEN DEZE PETITIE; HU - ÍRJA ALÁ EZT A PETÍCIÓT; IT - FIRMA QUESTA PETIZIONE; ISL - SIGNU ÞESSA PETITION; LV - PAZIŅOJIET šo PETITION; LT - PADARYTI ŠĮ PETŽIĄ; LU - REGISTER DIR PETITIOUN; NO - SIGNER DENNE UNDERSKRIFTSKAMPANJEN; PL - PODPISZ TĄ PETYCJE; PT - ASSINE ESTA PETIÇÃO; GB - SIGN THIS PETITION; RO - SEMNEAZĂ ACEASTĂ PETIȚIE; CZ - Podejte tuto petici; TR - BU DİLEKÇEYİ İMZALA